Natürliche Dusche

Natürliche Dusche


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

10 Antworten für “Natürliche Dusche

  1. Wenn unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr, eine Dusche könnte auch schieben Sperma weiter in die vagina. Während Frauen oft eine Dusche zu entfernen Sperma nach dem Geschlechtsverkehr kann tatsächlich erhöhen eine Frau’s Chancen, Schwanger zu werden. Wenn die Frau nicht Schwanger, wird Sie auch ein größeres Risiko für Eileiterschwangerschaft und andere Komplikationen. Um zu vermeiden, diese Nebenwirkungen, sind die Frauen aufgefordert, zu unterlassen, die Spülungen nach dem Geschlechtsverkehr.

  2. Der sicherste Weg, um eine Natürliche Dusche ist die Verwendung einer Lösung bestehend aus reinem Wasser. Während Essig ist oft geglaubt wird, um die Wiederherstellung der pH-Wert der vagina, die meisten gesunden Frauen brauchen nicht zu verändern Ihren pH-Wert. Es ist auch wichtig zu verwendet steriler Ausrüstung und alles unterlassen, mit Nachdruck drängen Wasser in die Scheide. Douching getan werden sollte so schonend wie möglich zu vermeiden, das Gewebe zu schädigen. Wenn der Prozess fühlt sich unwohl, Frauen sollten nicht mehr über eine Dusche sofort.

  3. Obwohl Spülungen nicht reinigen die vagina der Menstruation Blut und Schleim, Frauen brauchen nicht zu douche. Die vagina ist ein selbstreinigendes organ. Während es könnte zu einem leichten Geruch, wenn eine Frau gesund ist dieser Geruch sollte nicht zu stark oder unangenehm genug, um häufige Spülungen. Frauen, die wollen noch Duschen sollte die Praxis natürlich und sicher und Spülungen, um Ihre vagina’s natürlichen Gleichgewicht.

  4. Duschen sind Geräte in einer bestimmten Spülungen versorgt, in der Regel eine Tasche und eine dünne Spritze, dass ist im Innern der vagina. Bei Druck auf die Tasche, die Flüssigkeit ist veröffentlicht im inneren des vaginalen Kanal. In einer natürlichen Dusche, diese Flüssigkeit wird in der Regel aus Wasser oder einer Kombination von Wasser und Essig. Backpulver, Teebaumöl, Joghurt und andere Natürliche Substanzen können ebenfalls eingeschlossen sein, in der douching Lösung. Spülungen mit einer natürlichen Lösung reinigt die Scheide der Ausfluss, Menstruation Blut, und unangenehmen Geruch.

  5. Der Grund, warum einige Frauen entscheiden, eine Natürliche Dusche ist, weil diese Produkte werden geglaubt, um sicherer zu sein. Durch die Verwendung von einem natürlichen Produkt, sind Frauen in der Regel in der Hoffnung, um die Vorteile der Spülungen ohne zu reizen Ihre vaginalen Gewebe. Mit einer Spritze kann zu Reizungen führen oder bakterielle Infektionen, und es kann machen Frauen anfälliger für sexuell übertragbare Infektionen (STIs).

  6. Eine Natur-Dusche ist eine, die verwendet Natürliche Zutaten wie Wasser, Natron und Essig zu reinigen die vagina der Geruch und Entladung. Synthetische Duftstoffe und Chemikalien werden nicht verwendet, Natürliche Spülungen, die manchmal geglaubt zu verringern, die Nebenwirkungen von Spülungen. Während Sie eine Natürliche Dusche kann sicherer sein, als mit anderen Produkten, gibt es immer noch Gefahren berücksichtigen, einschließlich Reizung und Infektion. Zum Schutz eines’s sexuelle Gesundheit, es ist wichtig für Frauen zu lernen, wie man eine Dusche so sicher wie möglich.