ein Van Dyke-BART

ein Van Dyke-BART


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

8 Antworten für “ein Van Dyke-BART

  1. Der Namensgeber der Van-Dyck-BART, Anthony Van Dyck, Stil-seinen BART mit einem langen, vollen Schnurrbart, gewellt an den enden, und einem kurzen, schmalen Spitzbart. Van Dyck war einer der wichtigsten Porträt-Maler in England in den 1600er Jahren, die Malerei König Charles I, der unter anderen namhaften Persönlichkeiten. Charles I trug außerdem einen Van Dyke BART, was einige zu nennen, die Stil, eine „Charlie.“ Der BART war beliebt in ganz Europa in den 1600er Jahren, das Herausfallen der Stil danach. Der Stil wurde populär in den Vereinigten Staaten im 19ten Jahrhundert und wurde getragen, vor allem von General George Custer, wer trug den BART mit einem langen moutache.

  2. Wachsen einen Van Dyke BART, kann es am besten sein, zunächst beginnen mit einem Vollbart. Alle sollten die Haare Rasiert werden, von den Wangen, und der Schnurrbart und Spitzbart geformt, um die gewünschte Länge. Die Verbindung Haare zwischen den Schnurrbart und Spitzbart können Sie dann Rasiert werden, wenn eine traditionelle Van-Dyke-BART gewünscht ist. Dieser Stil erfordert regelmäßige Wartung und Borten.

  3. Moderne Varianten auf den BART’s ursprünglichen Stil machen es relativ populär in den frühen 21sten Jahrhunderts. Der moderne Van Dyke BART verfügt über einen sauber gestutzten Schnurrbart und Spitzbart, die entweder verbunden oder nicht verbunden. Der häufigste Weg, um den Verschleiß der Stil ist, sich zu rasieren ein wenig Platz zwischen dem Schnurr-und Spitzbart. Die Seele patch Teil des style — den kleinen Abschnitt des Haares direkt unter der Unterlippe — können entweder abrasiert werden, verbunden mit dem Spitzbart, oder stand alone, mit dem Raum zwischen ihm und dem Spitzbart.

  4. Mehrere bekannte Persönlichkeiten tragen den Van-Dyke-Bart. Der amerikanische Schauspieler Johnny Depp trägt den Stil ebenso wie Kolleginnen und Schauspieler Brad Pitt, die beide eng geschnitten und mit langem Spitzbart. Der ehemalige amerikanische Vize-Präsident Al Gore, kurz trug einen Van Dyke. Colonel Sanders, das Symbol des Kentucky Fried Chicken-restaurant-Kette, hat eine variation der BART.

  5. Ein Van Dyke-BART ist ein Stil der Haare im Gesicht mit einem Schnurrbart und einem Spitzbart mit keine Haare auf den Wangen. Der Stil entstand mit 17th-century Dutch painter Anthony Van Dyck und ist auch bekannt als Van Dyck oder Vandyck-BART. Der BART hat viele Variationen. Heute ist es am häufigsten getragen in einem eng beschnittene version, vor allem von mehreren bekannten prominenten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.