Wie Wähle ich die Beste Raw Shea-Butter

Wie Wähle ich die Beste Raw Shea-Butter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

6 Antworten für “Wie Wähle ich die Beste Raw Shea-Butter

  1. Eine International anerkannte Norm bestimmt die Einstufung von shea-butter, mit Klasse A die höchste ist. Die natürlichen, rohen shea-butter, die qualifiziert für eine Note Einer Bewertung wird allgemein hergestellt durch mahlen von ganzen Nüssen in Pulver. Lokale Produzenten dann Kochen Sie das Pulver in Wasser und lassen Sie es abkühlen, bevor Sie sammeln die shea-butter öl, wenn es an die Oberfläche steigt der kühl-container.

  2. Die Auswahl an organic raw shea-butter ist eine option für Menschen, die sicher sein wollen, dass das Produkt enthält keine schädlichen Pestizide oder chemisch-synthetische Düngemittel. In den USA, ein Bio-label auf Produkten bedeutet auch, dass die pflanze eine nutzpflanze ist nicht gentechnisch verändert worden. Raw shea-butter aus West-Afrika importiert, müssen alle US-standards zu haben, die ein Bio-label.

  3. Meer butter für die Verbraucher in der Regel Reisen von West-Afrika zu Einzelhandel-und transport-Bedingungen beeinflussen die Eigenschaften der rohen shea-butter. Ordnungsgemäße Handhabung und Lagerung während der Reise helfen das Produkt die Aufrechterhaltung seiner nützlichen Komponenten und es unverwechselbar nussigen aroma. Ein widerlicher Geruch, ähnlich der von alt-Speiseöl-könnte darauf hindeuten, dass der Exporteur darf die shea-butter zu Schmelzen und sich solide, mehr als einmal, die die Qualität beeinflussen.

  4. Kleine Grundbesitzer oder leasees sind die wichtigste Quelle des afrikanischen shea-butter. Ihre Rollen umfassen die Ernte der Nüsse und Abschluss der ersten Bearbeitung vor der Verteilung der für groß-Verpackung. Kauf von fair-trade-shea-butter gibt einem die Sicherheit, dass lokale Produzenten erhalten haben, die Löhne mindestens in Höhe des Mindestlohns in Ihrem Land. Fair trade-Unternehmen auch die Umsetzung geeigneter Schutzmaßnahmen für beschäftigte in der Produktion von shea-butter.

  5. Die normale Lebensdauer der Nährstoffe in der shea-butter ist etwa zwei Jahre. Ein Exportland, dass Schiffe, die rohen shea-butter nicht erforderlich, könnten ein Ablaufdatum. In der Mehrzahl der industrialisierten westlichen Ländern, kommerzielle Gesundheit und beauty-Produkte muss ein Ablaufdatum. Ein verpackt-am-Datum ist auch wünschenswert, aber möglicherweise schwieriger zu finden.

  6. Shea butter kommt aus einer Nuss, die wächst auf Shea-Karité-Bäume, die vor allem heimisch sind Gebiete von West-Afrika. Die Verarbeitung der Nüsse zu extrahieren, die rohen shea-butter erfordert, dass die Hersteller die Verwendung von Wasser oder Chemikalien. Nüsse mit Wasser verarbeitet Ertrag der reinsten, rohen shea-butter und behalten mehr von der Mutter’s nützlichen Komponenten. Grade A ist die reinste rohen shea-butter, die beste Wahl für consumer-Anwendungen und für den Erhalt dieser Grad, müssen nicht raffiniert.